Fehlerbehebung

Der Zweck dieses Kapitels ist es, systematisch durch alle möglichen Fehler zu gehen, die während der Installation aufgetreten sein könnten. Folgen Sie der untenstehenden Übersicht, um das Problem in Ihrer Installation ausfindig zu machen.

Der Monitor funktioniert, wenn die EIN-/AUS-Taste aufleuchtet, und die Menüauswahl gesehen werden kann.

Problem Möglicher Fehler Maßnahme
Überhaupt kein Bild (schwarz) Der Monitor ist nicht eingeschaltet. Schalten Sie den Monitor mit der EIN-/AUS-Taste (Power) ein.
Der Monitor ist nicht mit Strom verbunden. Starten sie das Auto, um sicher zu gehen, dass die Zigarettenanzünder-Steckdose Strom liefert.
Stellen Sie sicher, dass der Zigarettenadapter ganz in die Steckdose eingesteckt ist (die rote LED leuchtet am Zigarettenadapter).
Stellen Sie sicher, dass das andere Ende des Zigarettenadapters an den Monitor angeschlossen ist.
Vergewissern Sie sich, dass die Zigarettenadapter-Taste gedrückt wird.
Kein Bild (Kein Signal) Keine Antenne an der Kamera. Stellen Sie sicher, dass die schwarze Antenne an der Rückseite der Kamera montiert ist, und das sie gut befestigt ist.
Falschen Kanal gewählt. Wählen Sie den Kanal, auf dem die Kamera überträgt.
Die Kamera wird mit Strom versorgt (die IR-LEDs leuchten im Dunkeln), sie erhalten aber dennoch kein Signal. Stellen Sie sicher, dass die Antenne sorgfältig an der Rückseite der Kamera montiert ist, paaren Sie die Kamera und den Monitor.
Die Kamera wird nicht mit Strom versorgt (die IR-LEDs leuchten nicht im Dunkeln). Starten Sie das Auto und schalten Sie den Strom zur Stromquelle ein.
Die Stromquelle kann nicht ausreichend Strom liefern. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungsstücke sorgfältig zusammen gesetzt werden. Stellen Sie des Weiteren sicher, dass das Netzkabel nicht gebrochen oder eingeklemmt ist.
Das Signal ist nicht gut genug. Richten Sie die Antenne der Kamera anders aus oder stellen Sie die Kamera an einem anderen Ort auf.
Schwarz & Weiß Bild Blasse Farben oder Schwarz- & Weiß-Bild. Bei dunklen Bedingungen schalten sich die IR-LEDs automatisch ein und das führt zu blasen Farben. In stockdunklen Umgebungen wird das Bild schwarz
& weiß.